Die Pinakotheken im August
 
 
Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
DIE PINAKOTHEKEN IM AUGUST
 
Liebe Besucherinnen und Besucher,

endlich Ferien!
Während viele Münchner die lange Sommerpause nutzen um mit Kind und Kegel in den wohlverdienten Urlaub zu fahren, kommt die Stadt ein bisschen zur Ruhe.
Volles Programm hingegen lässt sich in den Pinakotheken auch im August erleben. Bei sommerlichen Känguru-Führungen, einem Familienworkshop für kleine und große Schneidertalente und jeder Menge Informationen "Aus erster Hand" lässt es sich in den wohltemperierten Ausstellungsräumen gut aushalten.
Ein besonderes Highlight: Erstmals bietet das Team Kunstvermittlung in der Pinakothek der Moderne ein großes Kinderferienprogramm an, für das nur noch wenige Plätze frei sind. Schnell sein lohnt sich!

Zum Kalender
 
 
 
 
 
NEUERSCHEINUNG | SAMMLUNGSFÜHRER
 
STAATSGALERIE BAMBERG
 
Wussten Sie, dass die Staatsgalerie in der Neuen Residenz Bamberg zu den ältesten Dependancen der Pinakotheken zählt?
Zusammen mit wertvollen Leihgaben der Museen der Stadt Bamberg bilden die barocken Gemälde ein kostbares Ensemble.
Jetzt erscheint der lange erwartete Sammlungsführer, der nicht nur den Bestand vollständig erschließt, sondern auch - reich bebildert - die interessante Geschichte der Galerie beschreibt. Ein idealer Begleiter für Ihren nächsten Besuch!
 
Mehr Details
 
 
 
 
 
 
PINAKOTHEK DER MODERNE
 
30 MINUTEN - EIN BILD
 
Warum nicht mal die Mittagspause im Museum verbringen?
Immer freitags stellen wir Ihnen 30 Minuten lang ein Werk aus der Pinakothek der Moderne vor. Die Auswahl ist groß und reicht von Joseph Beuys' "Erdtelefon" über Franz Marcs "Tirol" bis hin zum "Self-Portrait" von Andy Warhol.
Und für einen Kaffee oder kleinen Snack in unserem Museumscafé ist danach ganz sicher auch noch Zeit.

Jeden FR | 12.30
 
Zum Kalender
 
 
 
 
 
 
ALTE PINAKOTHEK
 
POMPÖSE RÜCKKEHR
 
Im Zuge der Saalschließungen, die die energetische Sanierung der Alten Pinakothek erforderten, war auch ihr pompöses Bildnis länger im Exil.
Nun ist "Madame de Pompadour" des französischen Hofmalers François Boucher endlich wieder zurück. Und mit ihr die Damen und Herren des französi-schen Rokoko, der galanten Feste und Schäferspiele. Wir laden Sie zu einem Rundgang in den erneuerten Sälen ein.

FR 11.08. | 15.00
 
Zum Kalender
 
 
 
 
 
IMAGEFILM
 
DIE PINAKOTHEKEN IN BAYERN
 
Dass die Kunstschätze der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen nicht nur in München, sondern bayernweit in 13 Staatsgalerien zu erleben sind, wissen selbst eingefleischte Pinakotheken-Fans oft nicht. Etwa 1.500 Werke des Mittelalters, der Renaissance und des Barock sind in Augsburg, Bamberg, Füssen, Würzburg und anderen bayerischen Städten  zuhause. Unser gerade eben fertig gestellter Film gibt einen kleinen, aber eindrucksvollen Einblick in die hohe Qualität und weitreichende Vielfalt der Sammlung, aber auch in das beeindruckende und außergewöhnliche Ambiente von Schlössern, Burgen, Kirchen und Klöstern, die sie beheimaten.
Lassen Sie sich inspirieren und planen Sie Ihren nächsten Ausflug doch einfach mal in eine unserer Zweiggalerien.
 
Mehr Details
 
 
 
 
 
 
 
 
AKTUELLE AUSSTELLUNGEN
 
Bellinzona und mehr... Gemälde und Ölskizzen von Johann Christian Ziegler
Neue Pinakothek | bis 07. AUGUST 2017
Draußen. Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain
Pinakothek der Moderne | Architektur | bis 20. AUGUST 2017
Cy Twombly: In the Studio
Museum Brandhorst | bis 26. AUGUST 2018
Künstlerporträts. Fotografien der 1920er- und 1930er-Jahre aus der Stiftung Ann und Jürgen Wilde

Pinakothek der Moderne | Kunst | bis 31. AUGUST 2017
Daniel Knorr. Die Frau meines Lebens liebt mich noch nicht
Pinakothek der Moderne | Kunst | bis 10. SEPTEMBER 2017
Kerstin Brätsch. Innovation
Museum Brandhorst | bis 17. SEPTEMBER 2017
Werner Aisslinger. House of Wonders
Pinakothek der Moderne | Design | bis 17. SEPTEMBER 2017
Lucas van Leyden (1489/94–1533) – Meister der Druckgraphik
Pinakothek der Moderne | Graphik | bis 24. SEPTEMBER 2017
Global Prekär. Flucht, Trauma und Erinnerung in der zeitgenössischen Fotografie
Pinakothek der Moderne I Kunst I bis 01. OKTOBER 2017
Fabienne Verdier meets Sigmar Polke. Talking Lines.
Pinakothek der Moderne | Kunst | bis 08. OKTOBER 2017
Pop Pictures People
Museum Brandhorst | bis 08. APRIL 2018
FUTURO. A Flying Saucer in Town
Pinakothek der Moderne | Design | bis 03. JUNI 2018
Anselm Kiefer – Die Michael & Eleonore Stoffel Stiftung erwirbt fünf Werke des Künstlers für die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen
Pinakothek der Moderne | Kunst | bis 01. JULI 2018
RESET. Die Sammlung Moderne Kunst
Pinakothek der Moderne | Kunst | Dauerpräsentation
Beate Kuhn. Keramiken aus der Sammlung Freiberger
Pinakothek der Moderne | Design | bis 19. NOVEMBER 2017
 
Mehr Details
 
 
 

Friedrich Overbeck | Italia und Germania | Neue Pinakothek München | WAF
 
 
 
Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Barer Straße 29
Eingang Theresienstraße
D-80333 München


T 089 23805 0
info@pinakothek.de
www.pinakothek.de
Fügen Sie bitte die E-Mail-Adresse info@pinakothek.nl-services.com Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer Absender hinzu. Dadurch ist gewährleistet, dass unsere E-Mail Sie auch in Zukunft erreicht.

Dieser Newsletter wurde an max.mustermann@pinakothek.nl-services.com gesendet. Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier.

Bildnachweise: Max Liebermann, Münchner Biergarten (Detail), 1884, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Neue Pinakothek München | Franz Marc, Tirol (Detail), 1914,  Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Pinakothek der Moderne München | Francois Boucher, Madame de Pompadour (Detail), 1756, Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München | Filmstill aus "Die Pinakotheken in Bayern",  © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, bboxxFILME, Felix von Boehm